DEBL2 Saison 2020/21 abgebrochen

Aufgrund der unplanbaren näheren Zukunft und anhaltendem Trainingsverbot für die Damenteams der DEBL2 haben sich die Vereine und der Verband dazu entschlossen die DEBL2 Saison 2020/21 abzubrechen.

Wir hoffen im Sinne unserer Sportlerinnen auf die baldige Möglichkeit zumindest wieder Eistrainings durchführen zu können.

Saison unterbrochen

Auch die DEBL2 Saison wird im November unterbrochen. Voraussichtlich startet die Liga für die Angels mit dem Heimspiel gegen die KAC Dragons Klagenfurt am 5. Dezember.

Spielverschiebung

Leider gibt es gleich zu Saisonbeginn die erste Spielverschiebung. Das Match gegen die KAC Dragons muss verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Somit startet die Saison für die Angels eine Woche später am 7.11. zuhause gegen die Wildcats Lustenau.

Angels sind zurück am Eis

Seit Freitagabend sind die Red Angels Innsbruck wieder zurück am Eis. Zusätzlich zum montäglichen Sommertraining geht’s ab sofort für die Angels jeden Freitag aufs Eis um sich auf die neue Saison vorzubereiten.

Weiterlesen