Saison unterbrochen

Auch die DEBL2 Saison wird im November unterbrochen. Voraussichtlich startet die Liga für die Angels mit dem Heimspiel gegen die KAC Dragons Klagenfurt am 5. Dezember.

Spielverschiebung

Leider gibt es gleich zu Saisonbeginn die erste Spielverschiebung. Das Match gegen die KAC Dragons muss verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Somit startet die Saison für die Angels eine Woche später am 7.11. zuhause gegen die Wildcats Lustenau.

Angels sind zurück am Eis

Seit Freitagabend sind die Red Angels Innsbruck wieder zurück am Eis. Zusätzlich zum montäglichen Sommertraining geht’s ab sofort für die Angels jeden Freitag aufs Eis um sich auf die neue Saison vorzubereiten.

Weiterlesen

Red Angels beenden Saison mit Vizemeistertitel

:

Auch im zweiten Finalspiel mussten sich die Angels den Wildcats Lustenau geschlagen geben. Die Wildcats sicherten sich somit verdient den Meistertitel in der DEBL2. Aber auch die Red Angels können mit dem Vizemeistertitel nach einer intensiven Saison in einer ausgeglichenen Liga stolz auf sich sein.

Weiterlesen

Angels sind Grunddurchgangssieger! Finale gegen Lustenau

Die Spiele des Grunddurchganges der DEBL2 Saison 2019/20 sind beendet. Die Red Angels stehen als Sieger des Grunddruchganges fest. Gegner in der Finalserie (Hin- und Rückspiel) sind die Wildcats Lustenau.

Die Spieltermine sind fixiert. Zugunsten einer sportlichen Entscheidung im Finale verzichten die Angels auf das Entscheidungsspiel im eigenen Stadion und starten mit dem Heimspiel am 1. März 2020. Am darauffolgenden Wochenende steigt dann das alles entscheidende Rückspiel in Lustenau.