You are here: Start Archiv

7:1 Heimsieg gegen die VEU Feldkirch

Im vorletzten Spiel der Landesliga sicherten sich die Red Angels mit einem 7:1 gegen die Damen der VEU Feldkirch einen Platz in den Top 3.

Das Spiel war gerade mal 21 Sekunden alt als Chiara Egger das erste Tor des Nachmittages erzielte. Ein Auftakt nach Maß könnte man meinen, den Angels brachte dieses Tor aber wenig Sicherheit und so erzielten die Damen aus Feldkirch in der sechsten Spielminute den zu diesem Zeitpunkt gar nicht mal so unverdienten Ausgleich. Die Angels fanden im ersten Drittel nicht wirklich ins Spiel, vergaben einige Chancen auf die erneute Führung, ließen aber auch viele gefährliche Gegenstöße der Gäste zu. Mit dem 1:1 nach 20 Minuten mussten/konnten beide Teams zufrieden sein.

Im Mittelabschnitt stellte Simone Winkler mit zwei Treffern die Weichen auf Sieg für die Angels. Das erste Tor erzielte sie nach Vorarbeit von Tanja Knoll in Unterzahl (26.), das Tor zum 3:1 folgte in Minute 35 im Powerplay. Die Angels hatten das Spiel jetzt klar im Griff, einige Konter der VEU Damen hielten die Spannung trotzdem immer wieder hoch. Zahlreiche Strafen gab es dann gegen Drittelende. Zeitweise agierten die Angels in doppelter Unterzahl, konnten diese gefährlichen Momente aber ohne Gegentor überstehen.

Auch im letzten Drittel waren die Angels Anfangs in Unterzahl. Simone Winkler nutzte den zusätzlichen Platz am Eis jedoch abermals perfekt aus und erzielte ihren dritten Treffer (der zweite in Unterzahl!). In der 50. Spielminute hatte die nominell zweite Linie der Angels ihren großen Auftritt. Zuerst servierte Kjersti Moe den Puck mustergültig zu Michi Pasquazzo die elegant vollendete, nur neun Sekunden später konnte Moe selbst über das Tor zum 6:1 jubeln. Den Schlusspunkt in dieser Partie setzte Kapitänin Tanja Knoll nach Zuspiel von Lilly Fischer.

Durch den Sieg ist den Angels der dritte Platz in der Landesliga nicht mehr zu nehmen. Platz zwei ist zwar theoretisch noch möglich, man ist dabei jedoch auf Schützenhilfe angewiesen. Das nächste Spiel der Landesliga steigt kommenden Sonntag um 16.30 (Achtung Terminverschiebung!) in der TWK Arena.

 

nächstes Spiel: DEBL II

Die Angels beenden die Saison als Vizemeister! Sobald es Termine zur Saison 2018/19 gibt werden sie hier veröffentlicht

Landesliga

Saisonende! Angels sind Vizemeister!