You are here: Start Archiv

Saisonauftakt 2015/16

Die Off-Season ist vorbei, am kommenden Wochenende startet für die Red Angels die Meisterschaft. In der ¨Sommerpause¨ war bei den Angels reger Betrieb.

Wirklich Pause hatten die Damen der Red Angels Innsbruck nach Saisonende nur wenige Wochen, bereits Anfang Mai startete das Sommertraining, ab Juli gings zusätzlich einmal pro Woche aufs Eis und seit Mitte August stehen drei Trainingseinheiten wöchentlich auf dem Trainingsplan.

 

Sommertraining mit East Inn Sports
Wie auch schon im Vorjahr bereitete das Team von East Inn Sports die Mädels in den Sommermonaten bestmöglich auf die ¨ Eiszeit¨ vor.  Mit Stefan Pittl und Flo Stern standen zwei (mittlerweile ex-) Eishockeyprofis mit Rat und Tat zur Seite. Auch wenn es manchmal hart war - das Training wurde von den Mädels super aufgenommen und zeigt hoffentlich im Laufe der langen Saison seine Wirkung. Herzlichen Dank ans East Inn Team für die tolle Betreuung.

Eistraining ab Juli
Durch die Fertigstellung der neuen Eishalle in Telfs bekamen die Angels die Möglichkeit bereits ab Anfang Juli einmal wöchentlich auf dem Eis zu trainieren. Diese Chance ließ man sich  natürlich nicht nehmen. Bei den ersten Sommer-Eistrainings stand anfangs zwar die Freude am Eis im Vordergrund, in weiterer Folge wurde unter Anleitung von HCI-Profi Benni Schennach aber bereits gezielt für die neue Saison ¨geschwitzt¨. Danke an Benni für die geleiteten Trainingseinheiten!

Neuer Trainerstab
Auch im Bereich Trainer tat sich einiges im Sommer bei den Angels. Wie bereits länger angekündigt gab Markus Repitsch den Trainerposten mit Saisonende ab. Als sein Nachfolger konnte ein ¨Heinzelmännchen¨ der Vorsaison vorgestellt werden. Walter Bader wird ab sofort als Headcoach für die Angels an der Bande stehen. Florian Rainer wird ihm, wie auch in den Vorsaisonen nach beruflicher Verfügbarkeit, zur Seite stehen. Sandra Peer wird sich ebenfalls mit ihrem erworbenen Wissen rund um Training und Regelkunde einbringen. Neu im Betreuerstab sind Patrick Dorfer und Manfred Stocker. Willkommen bei den Angels und danke für eure Unterstützung.

Trainingslager in Südtirol
Wie gewohnt fand im September ein Trainingslager - diesmal in Südtirol - statt. Von Freitag bis Sonntag hatten die Angels insgesamt 4 Eiszeiten, wovon auch ein Testspiel gegen einen hochkarätigen Gegner auf dem Plan statt. Gegen das EWHL-Team Bozen Eagles setzte es zum Abschluss am Sonntag zwar eine klare Niederlage, das Ergebnis stand jedoch - wie bei Testspielen üblich - nicht an erster Stelle der Zielsetzung für diese Partie.

DEBL 2015/16
Am kommenden Wochenende startet die Saison der DEBL2 für die Red Angels gleich mit einem schweren Auswärtswochenende. Samstag gehts gegen die im Vorjahr noch eine Liga höher agierenden Dragons Klagenfurt, am Sonntag gehts direkt weiter zum Liganeuling HDK Maribor. Weitere Gegner in der DEBL2 sind die Icacats Linz 2, Sabres Wien 3 sowie die Salzburg Eagles 2.

Tiroler Landesliga 2015/16
Natürlich werden die Red Angels auch wieder an der Tiroler Damen Landesliga teilnehmen. Nach dem kompletten Rückzug der Ice Mice Telfs aus dem Ligabetrieb bleiben hier nur noch die Red Angels und die SPG Kufstein/Kitzbühel als Tiroler Vertreter übrig. Die Liga wird durch durch zwei Vorarlberger Teams (Wildcats Lustenau, VEU Feldkirch Damen) komplettiert.

 

nächstes Spiel: DEBL II

Die Angels beenden die Saison als Vizemeister! Sobald es Termine zur Saison 2018/19 gibt werden sie hier veröffentlicht

Landesliga

Saisonende! Angels sind Vizemeister!