Sieg gegen Salzburg/Linz

:

Drei Tage vor Weihnachten konnten die Red Angels einen Sieg gegen die Spielgemeinschaft Salzburg/Linz einfahren.

Durch Probleme auf der Torhüterposition kam an diesem Samstagnachmittag die erst 12-jährige Leonie Eder zu ihrem ersten Einsatz im Dress der Angels. Leonie spielt normalerweise im Nachwuchs des HC Innsbruck. Bei den Gästen verletzte sich leider eine Spielerin beim Aufwärmen und musste zur genaueren Diagnose in die Klinik gebracht werden.

Die Innsbruckerinnen waren von Anfang an spielbestimmend, konnten jedoch aus diesem Vorteil erst in der 7. Spielminute Profit schlagen. Elisabeth Fischer traf zum 1:0 der Gastgeberinnen. Mit diesem Spielstand ging es auch zur ersten Pause in die Kabinen.

Das zweite Drittel zeigte ein ähnliches Bild wie das erste. Die Angels hatten deutlich mehr vom Spiel und ließen den Gästen kaum Platz auf dem Eis. Von der 25. bis zur 27. Minute netzten die Angels gleich dreimal ein. Torschützen waren Tanja Knoll, Leonie Sacher und zum zweiten Mal an diesem Tag Elisabeth Fischer. Mit einem komfortablen 4:0 traten die Angels zum zweiten Mal den Weg in die Kabine an.

Im dritten Drittel verloren die Angels etwas die Konzentration, wodurch die Salzburgerinnen zunächst auf 4:1 stellen konnten (Minute 48). Die Innsrbuckerinnen verbuchten ihrerseits in Minute 55 einen weiteren Treffer, ehe die Gäste innerhalb von nur knapp 30 Sekunden zwei weitere Tore schossen. Die Angels hatten offensichtlich den Faden verloren, weshalb Coach Matthias Plattner sein Timeout nahm um sein Team für die letzten paar Spielminuten noch einmal richtig einzustellen. Dies gelang offensichtlich soweit, dass man weder einen Treffer erzielte, noch einen kassieren musste. Somit lautete der Endstand 5:3.

Alles in allem war es ein eher mittelmäßiges Spiel der Innsbruckerinnen, die sich am kommenden Samstag wieder mehr anstrengen müssen um gegen die Wildcats aus Lustenau zu punkten. Spielbeginn ist wie gewohnt um 14:15 in der TIWAG Arena.

Die Red Angels wünschen ihren Fans fröhliche Weihnachten und der Salzburger Spielerin eine rasche Genesung!

Red Angels

Spieler Position Tore Assists Punkte
Amalia SenkowksyStürmer022
Chiara EggerVerteidiger101
Elisa BrunnerRookies011
Elisabeth FischerStürmer202
Leonie SacherStürmer134
Vanessa HerzogStürmer011
Tanja KnollStürmer112